100 Jahre Bauhaus - Teil 2  
Dienstag, 10. Dezember 2019, 17:00
     

100 Jahre Bauhaus - Eine "jüdische Architektur"?

Seminar über regionale jüdische Künstler und Auftraggeber mit Ralf Kotschka, Annette Massing und René Richtscheid.

Dabei soll auch die zuletzt wieder häufiger verwendete, problematische Terminologie hinterfragt werden.

2. Sitzung: Bauhausarchitektur in der Region Trier - Hans Proppe, Mila Lederer und Gustav Kasel

 

 
Ort : Emil-Frank-Institut, Schlossstraße 10, Wittlich
weiterer Termin am 17. Dezember