Aktueller Hinweis

Eyecatcher Absage wegen Corona

Woher komme ich? Wer bin ich? Was hat meine Familie erlebt? Abenteuer Ahnenforschung:

 Die Suche nach den Vorfahren ist längst nicht mehr nur eine Freizeitbeschäftigung älterer Semester, sondern hat sich in den letzten Jahren zum Volkssport – auch unter jungen Leuten - entwickelt. Familienforschung boomt! Bei einigen ist es eine Email von Unbekannten gleichen Namens, bei manchen die Entdeckung alter Fotos. Andere wiederum werden durch die Erzählungen älterer Verwandte neugierig, wo denn eigentlich ihre familiären Wurzeln liegen. Plötzlich bekommen die Vorfahren einen Namen, ein Gesicht und werden Teil deutscher Geschichte. Auch die beliebte WDR-Moderatorin Bettina Böttinger begibt sich auf Spurensuche nach ihren Vorfahren, die sie unter anderem zu einem Juden im Hunsrückdorf Hennweiler führt. Mit René Richtscheid, dem Geschäftsführer des Emil-Frank-Instituts, war sie auf dem dortigen jüdischen Friedhof unterwegs. Der Film darüber wird am 20.03.2009, um 20.15Uhr im WDR ausgestrahlt.